Gießerei-Portal

News

 

Nano-Konstruktion
Veranstaltung

"Nano or not Nano"

Digitale Info-Tage am 16. und 17. Februar

Nanomaterialien: Welche Methoden sind zur Partikelgrößenbestimmung geeignet? Kostenlose digitale Veranstaltung der BAM-Akademie zu den Methoden der OECD Test Guideline No. 125.

Tafel mit x-y-Diagramm und ansteigender Kurve
Aktuelle Wirtschaftslage

Hellere Stimmung in der deutschen Wirtschaft 

Die Barometer der Wirtschaftsinstitute steigen

Die Wahrscheinlichkeit, dass Deutschland eine Rezession bekommt, ist sehr stark gesunken. Allerdings stagniert die Wirtschaft. Und die deutsche Aluminiumindustrie verzeichnet – der Aufhellung zum Trotz – einen Einbruch.

Flaggen von ASK Chemicals
Unternehmen

Gießereichemikalien für mehr Nachhaltigkeit

ASK Chemicals stellt auf der GIFA 2023 neue Entwicklungen vor

ASK Chemicals präsentiert vom 12. bis 16. Juni auf der GIFA 2023 in Düsseldorf in Halle 12, Stand A22 seine neuesten Innovationen für mehr Nachhaltigkeit und Effizienz. 

Mitarbeiter von ENGEL und von Glassomer.
Unternehmen

Spritzguss mit Glas

Neue Anwendungen für den 3D-Druck mit Glas

ENGEL und Glassomer arbeiten gemeinsam an der industriellen Umsetzung der Glasspritzgießtechnologie. In den neuen Produktionshallen von Glassomer in Freiburg laufen bereits die ersten Abmusterungen für Serienanwendungen.

Geometrische technologische Motive in Blau
Digitalisierung

Ein Plädoyer für Data Driven Decision Making (DDDM)

Dileep Yadav (Gujarat, India) und Christian Kleeberg (Singapore) erläutern für die EUROGUSS 365 die Bedeutung der datengestützten Entscheidungsfindung.

Genaue und vergleichbare Daten sind der Schlüssel zum Aufbau einer Industrie 4.0-Strategie, nicht nur für den Druckguss, sondern für jedes Gießverfahren.

Fachartikel

 

GP2022_11-12_Cover.png
Exklusiv
GIESSEREI PRAXIS 11-12/2022

Gesamtausgabe GIESSEREI PRAXIS 11-12/2022

INHALT Editorial Aus der Branche EISENGUSSWERKWERSTOFFE Impfen Geschichte und Entwicklung der Impfmittel – Teil 1 Cathrine Hartung, Leander Michels, Robert Logan FORMSTOFFE Bentonitgebundener…

Bild 1: Thermische Längenausdehnung Δl/l0 des Reinaluminiums in Abhängigkeit von der Temperatur
Exklusiv
GIESSEREI PRAXIS 11-12/2022

Thermophysikalische Eigenschaften von reinen Metallen

Aluminium, Magnesium, Kupfer

Die thermophysikalischen Eigenschaften von Druckgusslegierungen sind von grundlegen- der Bedeutung, um wirklichkeitsnahe Ergebnisse bei der Simulation von Druckgießprozessen zu erzielen.

Bild 1: Motorträgerform
Exklusiv
GIESSEREI PRAXIS: 11-12/2022

Einfluss der Gießkolbenschmierung

auf die Bauteilqualität und Ermittlung der Thermowechselbeständigkeit von Formwerkstoffen

In einem aktuellen Forschungsprojekt untersucht das Österreichische Gießerei-Institut Fragestellungen zur Prozesstechnik im Druckguss und der damit einhergehenden Bauteilqualität sowie die Lebensdauer von Dauerformen.

Bild 1: Brookfield RVT-Viskositätsmesswerte von Mischungen aus Bentonit und kohlenstoffhaltigen Additiven
Exklusiv
GIESSEREI PRAXIS 11-12/2022

Überarbeitung des Dalton-Diagramms

Vorhersage der Auswirkungen auf die Grünsand-Eigenschaften in Abhängigkeit von der Konzentration an kohlenstoffhaltigen Additiven

Bentonitgebundene Formstoffe werden häufig mit Grünsandzusätzen versetzt, um dem Formstoff und dem Gießverfahren positive Eigenschaften zu verleihen.

Bild 1: a) Eisen-Kohlenstoff-Phasendiagramm b) Maximale Löslichkeit von C im Austenit, c) Nahaufnahme des eutektischen Punkts
Exklusiv
GIESSEREI PRAXIS 11-12/2022

Geschichte und Entwicklung der Impfmittel

Das Impfen von Gusseisen ist ein Prozessschritt, der darüber entscheiden kann, ob ein Gussteil die Qualitätsprüfung besteht oder nicht. Dieser Prozess ist bei der Herstellung von duktilem Eisen kritischer als bei…