01.10.2008 | Ausgabe 10/2008

Vermeidung formstoffbedingter Fehler beim Einsatz des Cold-Box-Verfahrens

Einsatz des Cold-Box-Verfahrens Quelle: A. Serghini

Die Fertigung von Automobilgussteilen in Deutschland erfährt eine Renaissance. Die überdurchschnittliche Automatisierung und die hochgradigen Qualitätsstandards bescherten in den letzten Jahren den deutschen Automobilgießern im Allgemeinen und insbesondere den Motorengießern steigende Absatzzahlen.

----

6 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von GIESSEREI PRAXIS abonnieren