01.12.2008 | Ausgabe 12/2008

„Scalmalloy“

Industrielle Umsetzung des Legierungskonzeptes im TAKE OFF-Projekt ScaLA

Vergleich des Fertigungsablaufs bei der Herstellung von geschweißten Rumpfstrukturen im Vergleich heutiger und zukünftiger Möglichkeiten [6] Quelle: R. Gradinger, F. Palm, R. Schneider

Um die ehrgeizigen Zielvorgaben der Flugzeugbetreibern hinsichtlich Verbrauchs- und Kostenreduktion bzw. der Gesetzgeber im Bezug auf Schadstoff- und Lärmemission zu erreichen, ist man auch im Bezug auf die Flugzeugstrukturen gefordert, ambitionierte Ansätze für neue Werkstoff-, Bauweisen- und Fertigungstechnologien zu verfolgen. Zuletzt wurde dabei der Weg verfolgt, verstärkt auf Materialmischbauweise bzw. in Kohlefaserverbundwerkstoffe zu setzen, um Fortschritte z. B. in der Gewichtsreduktion zu erlangen.

In der folgenden Arbeit wird der Weg zur industriellen Umsetzung des Legierungskonzepts Scalmalloy systematisch aufbereitet und erklärt.

----

7 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von GIESSEREI PRAXIS abonnieren