12.04.2017 | Ausgabe 4/2017

Niederdruck-Gießmaschinen immer stärker gefragt

Interview mit Thomas Rathner von der Fill GmbH in Gurten

(Bildquelle: Fill GmbH)

Der österreichische Maschinen- und Anlagenbauer Fill Gesellschaft m.b.H., Gurten, fertigt Produktionsanlagen für die Bereiche Metall, Holz und Kunststoff und ist ein weltweit führender Hersteller. In der Sparte Gießereitechnik ist das Unternehmen vor geraumer Zeit verstärkt in die Entwicklung von Niederdruck- und Gegendruckgießmaschinen eingestiegen. Die Gründe für diesen Schritt erläutert Thomas Rathner (42). Er leitet seit 2008 das Fill Kompetenz Center „Gießereitechnik“ und ist unter anderem für den Vertrieb verantwortlich. Außerdem ist er Geschäftsführer des Tochterunternehmens Fill China in Shanghai.

2 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von GIESSEREI PRAXIS abonnieren