16.05.2017 | Ausgabe 5/2017

Fachtagung Altsand – Expertentagung am 03. und 04. April 2017 im Hannover

Quelle: Dr. Hartmut Polzin

Die Entsorgung von Gießerei-Altsanden wird seit über 20 Jahren diskutiert. Es gab interessante Ansätze, die jedoch aufgrund der Wirtschaftlichkeit nicht weiter verfolgt wurden. Es schien noch ausreichend Raum für die Verwertung der Altsande vorhanden zu sein. Doch die Deponierung von Gießerei- Altsanden wird zunehmend zum Problem. Niedersachsen ist das erste Bundesland, in dem in absehbarer Zeit ein Entsorgungsnotstand für Gießereialtsand besteht – daher die Wahl von Hannover als Tagungsort. Vor diesem Hintergrund veranstalteten der Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie (BDG), der Fachausschuss Fertigungsverfahren und -einrichtungen sowie der Arbeitskreis Altsand, die VDG-Landesgruppe Niedersachsen-Nord und die VDG-Akademie eine Expertentagung zur Entsorgung von Gießerei-Altsanden. Wir fassen die Veranstaltung mit rund 160 Teilnehmern im HCC Hannover zusammen.

---

2 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von GIESSEREI PRAXIS abonnieren