08.07.2013 | Special III/2013

Die Senkung der Formrissneigung beim Druckgießverfahren durch Veränderung der Wärmebehandlungsparameter

The Decreasing of Die Cracking for HDPC technology by Changing Parameters of Heat Treatment



Autoren:


A. Hermann, P. Zikmund

In früheren Arbeiten wurden Trends zur Herstellung von Werkzeugen für das Druckgussverfahren beschrieben. Fast alle Beiträge, die sich mit diesem Thema beschäftigen, erscheinen unvollständig, wenn es um die Materialien zur Druckgießformherstellung und die damit verbundenen Verarbeitungsrisiken geht. Zudem sind nur unzureichende Kenntnisse vorhanden, so dass es mitunter zu einem sehr frühen Ausfall der Druckgießformen kommt. Deshalb werden sich zukünftige Arbeiten besonders auf die Identifi zierung der Ursachen von Brandrissen und die Auswahl von Bedingungen für die Wärmebehandlung der Formen konzentrieren müssen.

In earlier works, trends in the production of tools for die casting (hot work) were described. Almost all of these essays seem to be incomplete when it comes to the materials used in the production of die casting and the risks of processing material with inappropriate structure, which can lead to a very early defect of the die. Therefore, further works will have to focus particularly on identifying the causes of thermal cracks and helping to fi nd a suitable set of criteria for the heat treatment.