17.02.2016 | Ausgabe 1-2/2016

Editorial

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, liebe Gießer!

Dr.-Ing. Hartmut Polzin, Chefredakteur GIESSEREI-PRAXIS

Dr.-Ing. Hartmut Polzin, Chefredakteur GIESSEREI-PRAXIS

Der erste Monat des Jahres ist nun schon wieder um und ich hoffe, Sie alle hatten einen guten Start in ein hoffentlich zufriedenstellendes Jahr. Der Januar war natürlich geprägt vom ersten wichtigen Messeereignis unserer Branche: der EUROGUSS in Nürnberg. Die schloss am 14. Januar mit einem Besucherrekord von mehr als 12.000 Besuchern. Neben dem Kernbereich der Messe Druckguss waren in Nürnberg aber beispielsweise auch eine Reihe von Aluminiumsandgießereien vertreten, die sinnvolle Synergien zwischen der Herstellung von Einzelteilen, Prototypen und Kleinserien sowie der druckguss-typischen Großserie demonstrierten. An allen drei Messetagen sehr gut besucht waren auch der Fachkongress Internationaler Deutscher Druckgusstag, die Sonderschau „Forschung, die Wissen schaf(f)t“ und der Pavillon Oberflächentechnik. Bleibt zu hoffen, dass der Erfolg dieser ersten wichtigen Messe in diesem Jahr den Startschuss gibt für ein insgesamt erfolgreiches Jahr. Der in diesem Heft der GIESSEREIPRAXIS enthaltene Druckgussteil knüpft inhaltlich an die Thematik der EUROGUSS an.

Viel Spaß beim Lesen, verbunden mit einem herzlichen

Glück Auf !


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von GIESSEREI PRAXIS abonnieren