20.10.2017 | Ausgabe 10/2017

Editorial

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, liebe Gießer !

Am 07. und 08. November findet in Hannover die Tagung Leichtbau in Guss statt. Die dort gehaltenen Vorträge befassen sich mit einer Reihe von existenziellen Fragen unserer Branche. Solche Fragen sind beispielsweise die Wandstärkenreduktion an gegossenen Bauteilen aus Gusseisen und Aluminium, optimiertes Bauteildesign und -gestaltung oder die generative Herstellung von Bauteilen. Der zweite Tag der Veranstaltung steht dann ganz im Zeichen der Produktion von Struktur- und Hybridbauteilen und beleuchtet neben der Erzeugung von Aluminiumgussteilen auch Technologien für Hybridbauteile aus CFK und Aluminium. Die Möglichkeit der Werksbesichtigung der VW-Gießerei in Hannover rundet das Programm der Tagung ab. Die GIESSEREI-PRAXIS ist Medienpartner der Veranstaltung und wird davon berichten.

 

Glück Auf !

Dr.-Ing. Hartmut Polzin
Chefredakteur
GIESSEREI-PRAXIS


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von GIESSEREI PRAXIS abonnieren