20.06.2017 | Ausgabe 6/2017

Schwere Zylinderkurbelgehäuse drehend strahlen

Quelle: Rösler

Die Veränderung des Produktionsprogramms und der Fertigungskapazitäten bei Zylinderkurbelgehäusen für Diesel- und Gasmotoren gaben den Ausschlag, dass die Eisengießerei Gienanth in Eisenberg in ein neues Strahlsystem investierte. Mit dem Modell RMBS 1-842 konzipierte Rösler für die Sparte Handformguss eine kompakte, vollautomatische Strahlanlage mit einer speziellen Manipulatorzange. 

---

2 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von GIESSEREI PRAXIS abonnieren