15.05.2019 | Ausgabe 5/2019

Welche Auswirkungen hat das 3D-Metalldrucken auf den Feinguss ?

Auswirkungen der Preisreduzierung bei gedruckten Metallkomponenten für alle 75 Szenarien / Quelle: AFS

Auswirkungen der Preisreduzierung bei gedruckten Metallkomponenten für alle 75 Szenarien / Quelle: AFS

In den letzten Jahren hat sich die Anzahl der Hersteller von additiven Metallfertigungssystemen von weniger als zehn auf über dreißig erhöht und es scheinen Monat für Monat noch mehr zu werden. Die Prognosen deuten darauf hin, dass das Metalldrucken die vorherrschende Methode zur Herstellung von Metallteilen werden könnte. Wird das Metalldrucken den Feinguss überflüssig machen ? Für diese Studie wurden Feingießereien und Metalldruck-Anbieter gebeten, für 75 verschiedene Szenarien, die eine Reihe von Feingussteilen abdecken, Angebote zu erstellen. Die Angebotspreise wurden sowohl für den Feinguss, als auch für das Metalldrucken gemittelt, und es wurde jeweils die Methode mit den geringsten Kosten ermittelt. Anschließend wurde die Analyse unter der Annahme wiederholt, dass die Preise für das Metalldrucken sinken würden ; so sollte ermittelt werden, welchen Einfluss das Metallpulverdrucken bei sinkenden Kosten haben kann. Durch die Ergebnisse erhalten die Metalldruck-Anbieter und Feingießereien einen Einblick, worauf sie in Zukunft ihren Fokus legen sollten. 

----

5 Seiten


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von GIESSEREI PRAXIS abonnieren