15.05.2019 | Ausgabe 5/2019

NEWCAST: Gussprodukte im Fokus

Auf der Messe für Gussprodukte treffen sich Entwickler, Konstrukteure, Einkäufer, Gießer und Interessierte zum Fachdialog zwischen Forschung und Praxis. Mit dem NEWCAST-Award werden die innovativsten Gussprodukte ausgezeichnet.

Auf der NEWCAST dreht sich alles um Gussprodukte / Quelle: Messe Düsseldorf/ctillmann

Vom 25. bis zum 29. Juni 2019 trifft sich die Branche in Düsseldorf: Das Messequartett aus GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST ist ein Pflichttermin für internationale Einkäufer, Anwender, Experten und Entscheider aus der Metallurgie-, Wärmetechnik- und Gussbranche. GIESSEREI PRAXIS stellt die einzelnen Messen vor — diesmal die NEWCAST.

Die NEWCAST ist bereits ausgebucht: Auf der internationalen Fachmesse für Gussprodukte präsentieren rund 400 Aussteller aus mehr als 30 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen. Erstmals in diesem Jahr nehmen die Gießereiverbände aus Kroatien, Mexiko und Ungarn an der NEWCAST teil. Unter den Ausstellern sind außerdem Marktführer wie Finoba Automotive GmbH (Deutschland), GOM GmbH (Deutschland), Gießerei Heunisch (Deutschland), Eisenwerk Brühl (Deutschland) und auch Kimura Foundry Co. Ltd. (Japan), Kutes Metal Inc. (Türkei) und Waupaca Foundry (USA) zeigen sich auf dieser Plattform. Unter den Ausstellern ist außerdem das Fraunhofer Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung/IFAM. Die NEWCAST findet in den Hallen 13 und 14 auf dem Düsseldorfer Messegelände statt.

Das NEWCAST Forum und ein Rahmenprogramm mit Seminaren und Kongressen begleiten die Messe. Auf dem NEWCAST Forum werden Perspektiven für den Einsatz innovativer Gussprodukte und Gusswerkstoffe im Dialog zwischen Forschung und Praxis vorgestellt und diskutiert. Dort tauschen sich Entwickler, Konstrukteure, Einkäufer und Gießer im Fachdialog aus. Themen des Forums sind unter anderem:

  • Entwicklung gegossener Bauteile
  • Werkstoff- und Verfahrenssubstitution 
  • Bauteilauslegung und Simulation 
  • Leichtbau und Ressourcenschonung Im Rahmen der Messe verleihen die Messe Düsseldorf GmbH, der Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie e.V.

(BDG) und der Verein Deutscher Giessereifachleute e.V. (VDG) den NEWCAST-Award für die innovativsten und herausragendsten Gussprodukte. Der Award umfasst drei Preise in den Kategorien:

  • Award für die beste Substitution eines anderen Fertigungsverfahrens 
  • Award für das Gussteil mit der besten Funktionsintegration
  • Award für die beste Leichtbaulösung Bewerber können pro Award ein Gussteil zum Wettbewerb anmelden.

Das Messequartett aus GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST bietet einen umfassenden Branchen-Überblick für Fachbesucher aus Wirtschaft, Forschung, Entwicklung und Lehre. Dementsprechend  groß wird auch in diesem Jahr die internationale Reichweite sein. Mehr als die Hälfte der erwarteten 78.000 Fachbesucher reist traditionell aus Übersee und Europa in die Welthauptstadt der „Bright World of Metals“.


Newsletter
Ja, ich möchte den Newsletter von GIESSEREI PRAXIS abonnieren