12.12.2017 | Special III/2017

Umgang mit Temperaturschwankungen auf der Formoberfläche – Smart Polymer Chemistry

Der Umgang mit Temperaturschwankungen auf der Formoberfläche zur Erzielung eines gleichmäßig verteilten Films war ein seit langem bestehendes und anspruchsvolles Problem im Druckguss. Traditionell konnte die Bildung einer Schutzschicht bei Exposition an heißen Bereichen  der Form und nicht in kühleren, weniger anspruchsvollen Bereichen nur mit einem modifi ziertenSprühsystem erreicht werden. Der inerte Charakter der Schmierstoff komponenten erfordert, dass die Materialien unabhängig von ihrer Umgebung gleich reagieren. Ein Schmierstoff muss chemisch reaktionsfähig sein, um sich den thermischen Schwankungen auf der Formoberfläche anzupassen.   Zu diesem Zweck wurde die Smart Polymer Technologie entwickelt, die auf thermodynamisch reaktiven (hitzebeständigen) Polymeren basiert. Diese polymerisieren durch einen Vernetzungsmechanismus, wenn sie Bereichen mit hoher Hitze ausgesetzt sind. Das Ausmaß der Reaktivität hängt von der Temperatur der Formoberfläche und der Expositionszeit ab. Das ermöglicht den Smart Polymeren, einen exzellenten Schutz in anspruchsvollen Bereichen der Form mit hohen Temperaturen zu bieten, ohne übermäßige Rückstände in weniger anspruchsvollen Bereichen mit niedrigen Temperaturen. 

 

Coping with Temperatur Variation on the Surface of Dies – Smart Plymer Chemistry

Overcoming variations in die temoerature to provide an evenly distributes protective coating has been a long standing and challenging problem high pressure die casting. Traditionally the ability of a die casting lubricant to form a protective die coating when exposed to hot areas of the die and not build in cooler less demanding areas could only be achieved with a modifi ed spray application system. The inert nature of die casting lubricant components requires the materials to respond the same regardless of their environment. A lubricant must be chemically reactive to adapt to thermal variations on the die surface. To this end the Smart Polymer Technologie was developed, which is based on thermodynamically reactive (heat activated) polymers. Smart Polymers when exposed to high heat areas of the die polymerize through a crosslinking mechanism. The degree of reactivity is dependent on temperature of the die surface and exposure time. This allows Smart Polymers to off er excellent protection on high temperature challenging areas of the die without excess coating on less demanding low temperature areas.

----

2 Seiten