Abkühlungsspannung

Castings
Umgangssprachliche Bezeichnung von Eigenspannungen eines Gussteils, die sich im Abkühlungsverlauf eines Gussstücks nach der Erstarrung oder nach einer Wärmebehandlung einstellen.

Zum Thema