Bleistiftanschnitt

Herstellung Formen und Kerne

Zylindrischer, stiftähnlicher Anschnitt, angesetzt an der Gussstückoberseite, für fallende Gießweise beziehungsweise an der Gussstückunterseite für steigende Gießweise. Diese Anschnittform wird angewendet für dünnwandige Teile mit großer Fläche. In der Regel werden mehrere Bleistiftanschnitte vorgesehen, die je nach Gießweise direkt vom Einguss oder von einem Lauf nach unten oder nach oben abzweigen. Diese Anschnittanordnung wird auch als Fingeranschnitt bezeichnet.
 

Finger- oder Bleistiftanschnitt© Fachkunde Gießereitechnik 2016

GEFERTEC bietet komplette Fertigungssysteme für den Metall 3D Druck im Wire-Arc-Additive-Manufacturing (WAAM) Verfahren an. GEFERTECs 3DMP® WAAM-Technologie integriert das traditionelle Metallschutzgasschweißen mit spezieller Prozessexpertise für den additiven Aufbau von Bauteilen, einem robusten Maschinensystem, einer integrativen CAM Software und einer prozessbezogenen Qualitätssicherung kombiniert. Der robuste Prozess, die hohen Aufbauraten und die einfache Handhabung von Draht als Ausgangsstoff machen das Verfahren interessant für die Fertigung mittelgroßer bis großer Bauteile. 

Weiterlesen....