Cadmium

Allgemein

Chemisches Element, Symbol Cd, niedrigschmelzendes Schwermetall von bläulichweißer Farbe, es wird hauptsächlich als Nebenprodukt der Zinkverhüttung gewonnen. Einsatz im Maschinenbau: als Legierungsbestandteil bei Lagerwerkstoffen mit guten Einlauf- und Notlaufeigenschaften in der Flugzeug- und Automobilindustrie. Diese Legierungen enthalten neben Cadmium, Kupfer, Silber und Nickel. Beispiele: CdNi1,3; CdCu2 Ag0,5. Einsatz Maschinenbau: für schnellaufende Maschinen bei geringem Verschleiß und hoher Beanspruchung. Aufgrund seiner hohen Giftigkeit wurde Cadmium im Rahmen der Einführung der REACH-Verordnung 2011 in seiner Verwendung stark eingeschränkt, beispielsweise dürfen Cd-haltige Lote nicht mehr zum Löten eingesetzt werden.

GEFERTEC bietet komplette Fertigungssysteme für den Metall 3D Druck im Wire-Arc-Additive-Manufacturing (WAAM) Verfahren an. GEFERTECs 3DMP® WAAM-Technologie integriert das traditionelle Metallschutzgasschweißen mit spezieller Prozessexpertise für den additiven Aufbau von Bauteilen, einem robusten Maschinensystem, einer integrativen CAM Software und einer prozessbezogenen Qualitätssicherung kombiniert. Der robuste Prozess, die hohen Aufbauraten und die einfache Handhabung von Draht als Ausgangsstoff machen das Verfahren interessant für die Fertigung mittelgroßer bis großer Bauteile. 

Weiterlesen....