Eloxal-Verfahren

Surface Coating
(Eloxieren). anodische Oxidation von Aluminiumwerkstoffen. Das zu behandelnde Werkstück wird in einem Elektrolyten als Anode geschaltet, wobei durch den anodisch frei werdenden Sauerstoff die Aluminiumoberfläche oxidiert wird, so dass ein fest haftender, transparenter Schutzüberzug aus Aluminiumoxid entsteht. Es können Einfärbungen in verschiedenen Farbtönen vorgenommen werden. Um transparente Glanzüberzüge ohne Grau- oder Schwarzfärbung zu erhalten, sind nur Aluminiumlegierungen bestimmter Zusammensetzung verwendbar.

GEFERTEC bietet komplette Fertigungssysteme für den Metall 3D Druck im Wire-Arc-Additive-Manufacturing (WAAM) Verfahren an. GEFERTECs 3DMP® WAAM-Technologie integriert das traditionelle Metallschutzgasschweißen mit spezieller Prozessexpertise für den additiven Aufbau von Bauteilen, einem robusten Maschinensystem, einer integrativen CAM Software und einer prozessbezogenen Qualitätssicherung kombiniert. Der robuste Prozess, die hohen Aufbauraten und die einfache Handhabung von Draht als Ausgangsstoff machen das Verfahren interessant für die Fertigung mittelgroßer bis großer Bauteile. 

Weiterlesen....