Füllgrad

Druckguss

Prozentualer Volumenanteil eines flüssigen oder festen Füllgutes in einem Gefäß oder Behälter.

Als Beispiel sei der Füllgrad der Gießkammer einer Kaltkammer-Druckgießmaschine vor Auslösen des Schusses genannt: Ist Vk das Fassungsvolumen der Gießkammer und Vm das Volumen des in die Gießkammer gefüllten flüssigen Metalls, so ergibt sich der Füllgrad wie folgt, (Gießkammer-Verlängerung):

GEFERTEC bietet komplette Fertigungssysteme für den Metall 3D Druck im Wire-Arc-Additive-Manufacturing (WAAM) Verfahren an. GEFERTECs 3DMP® WAAM-Technologie integriert das traditionelle Metallschutzgasschweißen mit spezieller Prozessexpertise für den additiven Aufbau von Bauteilen, einem robusten Maschinensystem, einer integrativen CAM Software und einer prozessbezogenen Qualitätssicherung kombiniert. Der robuste Prozess, die hohen Aufbauraten und die einfache Handhabung von Draht als Ausgangsstoff machen das Verfahren interessant für die Fertigung mittelgroßer bis großer Bauteile. 

Weiterlesen....