Kavitation

Allgemein
Unerwünschte Hohlraumbildung an Oberflächen durch Entgasung oder Dampfbildung in strömenden Flüssigkeiten infolge Absinkens des Druckes. Durch das plötzliche Zusammenfallen (Implodieren) von Gas- oder Dampfblasen in einer Flüssigkeitsströmung treten Stoßbeanspruchungen an der Werkstoffoberfläche auf, die zu Materialabtragungen (Aushöhlungen) führen können, beispielsweise an Druckgießformstählen als kavitationsbedingte Erosion, (Formerosion).

GEFERTEC bietet komplette Fertigungssysteme für den Metall 3D Druck im Wire-Arc-Additive-Manufacturing (WAAM) Verfahren an. GEFERTECs 3DMP® WAAM-Technologie integriert das traditionelle Metallschutzgasschweißen mit spezieller Prozessexpertise für den additiven Aufbau von Bauteilen, einem robusten Maschinensystem, einer integrativen CAM Software und einer prozessbezogenen Qualitätssicherung kombiniert. Der robuste Prozess, die hohen Aufbauraten und die einfache Handhabung von Draht als Ausgangsstoff machen das Verfahren interessant für die Fertigung mittelgroßer bis großer Bauteile. 

Weiterlesen....