lamellar

Metallography
Streifiges oder geblättertes Aussehen.

Die Bezeichnung wird für Gefügebestandteile verwendet, die im Schliffbild ein streifiges Aussehen haben, zum Beispiel Lamellengraphit in grauem Gusseisen, lamellarer Perlit in Stahl und Gusseisen oder lamellares Silizium in Al-Si-Legierungen (Bild).

Lamellares Silizium im Gefüge einer übereutektischen cerhaltigen Al-Si-Legierung (V = 200 : 1)© GIESSEREI LEXIKON

Zum Thema