Murakami-Ätzmittel

Metallography
Ätzmittel zur Entwicklung des Mikrogefüges von hochlegiertem Stahl.

Das Farbätzmittel erlaubt die Identifizierung der Gefügebestandteile Steadit, Carbid und σ-Phase in hochlegierten Stählen und auch im Gusseisen, da diese aufgrund ihrer chemischen Zusammensetzung unterschiedlich gefärbte Reaktionsschichten ausbilden, Ätzmittel nach Murakami.

Zum Thema