Pferdestärke

Allgemein
Historische Einheit zur Beschreibung der Förderleistung im Bergbau eingesetzter Pferde. Später von James Watt definiert, zur Bewertung der Leistung seiner Dampfmaschine, als Leistung, wenn ein Pferd in einer Minute ein Gewicht von 150 Kilogramm 30 Meter hochhebt. In der Automobilbranche heute noch Leistungskriterium für Motoren. Im Internationalen Einheitensystem ist die Pferdestärke nicht mehr zugelassen. Für die Umrechnung in die SI-Einheit Watt (W) oder Kilowatt (kW) gilt: 1 PS = 735,498 W = 0,735 498 kW.

GEFERTEC bietet komplette Fertigungssysteme für den Metall 3D Druck im Wire-Arc-Additive-Manufacturing (WAAM) Verfahren an. GEFERTECs 3DMP® WAAM-Technologie integriert das traditionelle Metallschutzgasschweißen mit spezieller Prozessexpertise für den additiven Aufbau von Bauteilen, einem robusten Maschinensystem, einer integrativen CAM Software und einer prozessbezogenen Qualitätssicherung kombiniert. Der robuste Prozess, die hohen Aufbauraten und die einfache Handhabung von Draht als Ausgangsstoff machen das Verfahren interessant für die Fertigung mittelgroßer bis großer Bauteile. 

Weiterlesen....