Polyurethan

Herstellung Formen und Kerne
Thermoplastischer Kunststoff, Kurzzeichen PUR, ein Polyaddukt mit guter Verschleißfestigkeit, das als Spritzgießmasse und als Werkstoff für abriebfeste Auskleidungen verwendet wird. Es dient auch als Gießharz im Modellbau. Polyurethan ist darüber hinaus der beim PUR-Cold-Box-Verfahren entstehende Harzbinder. PUR härtet durch Polyaddition, dabei kommt es durch die Reaktion der Harzkomponeten mit der Härterkomponente zur Urethanbildung.

GEFERTEC bietet komplette Fertigungssysteme für den Metall 3D Druck im Wire-Arc-Additive-Manufacturing (WAAM) Verfahren an. GEFERTECs 3DMP® WAAM-Technologie integriert das traditionelle Metallschutzgasschweißen mit spezieller Prozessexpertise für den additiven Aufbau von Bauteilen, einem robusten Maschinensystem, einer integrativen CAM Software und einer prozessbezogenen Qualitätssicherung kombiniert. Der robuste Prozess, die hohen Aufbauraten und die einfache Handhabung von Draht als Ausgangsstoff machen das Verfahren interessant für die Fertigung mittelgroßer bis großer Bauteile. 

Weiterlesen....