Rauchgas

Allgemein
Abgase von Feuerungen, hauptsächlich bestehend aus Kohlendioxid (CO2), Wasserdampf (H2O), Stickstoff (N), Stickoxiden (NxOy), Schwefeldioxid (SO2), Kohlenmonoxid (CO) und Restsauerstoff (O2). Außerdem enthalten Rauchgase auch Ruß sowie Metalloxide, wenn die Feuerung mit flüssigen Metallen, in Schmelzöfen, in Berührung kam. Rauchgase sind chemisch aggressiv. Das Bundesimmissionsschutzgesetz setzt Grenzwerte zur Luftreinhaltung, die der staatlichen Kontrollpflicht unterliegen. Der Einsatz technisch hochentwickelter Reinigungsverfahren, wie die Rauchgasentschwefelung, oder die Rauchgasentstickung sind erforderlich.

GEFERTEC bietet komplette Fertigungssysteme für den Metall 3D Druck im Wire-Arc-Additive-Manufacturing (WAAM) Verfahren an. GEFERTECs 3DMP® WAAM-Technologie integriert das traditionelle Metallschutzgasschweißen mit spezieller Prozessexpertise für den additiven Aufbau von Bauteilen, einem robusten Maschinensystem, einer integrativen CAM Software und einer prozessbezogenen Qualitätssicherung kombiniert. Der robuste Prozess, die hohen Aufbauraten und die einfache Handhabung von Draht als Ausgangsstoff machen das Verfahren interessant für die Fertigung mittelgroßer bis großer Bauteile. 

Weiterlesen....