raumzentriert

Metallography
Bezeichnung für Kristallstrukturen, bei denen ein Atom in der Raummitte der jeweils vorliegenden Elementarzelle angeordnet sind. An den Eckplätzen der raumzentrierten Elementarzelle befinden sich außerdem weitere Atome.

Im kubisch raumzentrierten Gitter sind beispielsweise insgesamt 9 Atome auf die Eckplätze der würfelförmigen Elementarzelle und auf die Raummitte des Würfels verteilt. Zum Aufbau eines Raumgitters benötigt die kubisch-raumzentrierte Elementarzelle jedoch nur

2 Atome = (8 Eckatome)/8 + 1 raumzentriertes Atom, da jedes Eckatom jeweils gleichzeitig zu 8 Elementarzellen im Raumgitter gehört.

GEFERTEC bietet komplette Fertigungssysteme für den Metall 3D Druck im Wire-Arc-Additive-Manufacturing (WAAM) Verfahren an. GEFERTECs 3DMP® WAAM-Technologie integriert das traditionelle Metallschutzgasschweißen mit spezieller Prozessexpertise für den additiven Aufbau von Bauteilen, einem robusten Maschinensystem, einer integrativen CAM Software und einer prozessbezogenen Qualitätssicherung kombiniert. Der robuste Prozess, die hohen Aufbauraten und die einfache Handhabung von Draht als Ausgangsstoff machen das Verfahren interessant für die Fertigung mittelgroßer bis großer Bauteile. 

Weiterlesen....