Säure

Allgemein

Werden Nichtmetalloxide in Wasser gelöst, so bilden sich Säuren, beispielsweise:

SO2 + H2O  →  H2SO3

Säuren, die sich nicht von Oxiden ableiten lassen, sind die Halogenwasserstoffsäuren wie Salzsäure HCl und Flusssäure HF.

Von Metallen mit hoher Wertigkeit lassen sich Säuren ableiten, wenn sie Oxide mit saurem oder amphoterem Charakter bilden, beispielsweise ist siebenwertiges Mangan säurebildend (Kaliumpermaganat).
Charakteristischer Bestandteil aller Säuren ist der dissoziationsfähige Wasserstoff.

GEFERTEC bietet komplette Fertigungssysteme für den Metall 3D Druck im Wire-Arc-Additive-Manufacturing (WAAM) Verfahren an. GEFERTECs 3DMP® WAAM-Technologie integriert das traditionelle Metallschutzgasschweißen mit spezieller Prozessexpertise für den additiven Aufbau von Bauteilen, einem robusten Maschinensystem, einer integrativen CAM Software und einer prozessbezogenen Qualitätssicherung kombiniert. Der robuste Prozess, die hohen Aufbauraten und die einfache Handhabung von Draht als Ausgangsstoff machen das Verfahren interessant für die Fertigung mittelgroßer bis großer Bauteile. 

Weiterlesen....