Salz

Allgemein

Werden äquivalente Mengen einer starken Säure und einer starken Lauge miteinander gemischt, so reagiert die entstehende Lösung weder sauer noch basisch, sondern neutral. Bei dieser Neutralisation entstehen ein Salz und Wasser:

2 KOH + H2SO4  →  K2SO4 + 2H2O


Weitere Arten der Salzbildung sind:

Metalloxid + Säure  →  Salz + Wasser,

Metall + Säure  →  Salz + Wasserstoff,

Base + Nichtmetalloxid  →  Salz + Wasser,

Metall + Nichtmetall  →  Salz

Nach der Arrheniusschen Ionentheorie sind Salze chemische Verbindungen, die in der Schmelze oder in wässrigen Lösungen in positive Metallionen (oder Ammoniumionen) und negative Säurerestionen dissoziiren.

 

GEFERTEC bietet komplette Fertigungssysteme für den Metall 3D Druck im Wire-Arc-Additive-Manufacturing (WAAM) Verfahren an. GEFERTECs 3DMP® WAAM-Technologie integriert das traditionelle Metallschutzgasschweißen mit spezieller Prozessexpertise für den additiven Aufbau von Bauteilen, einem robusten Maschinensystem, einer integrativen CAM Software und einer prozessbezogenen Qualitätssicherung kombiniert. Der robuste Prozess, die hohen Aufbauraten und die einfache Handhabung von Draht als Ausgangsstoff machen das Verfahren interessant für die Fertigung mittelgroßer bis großer Bauteile. 

Weiterlesen....