Satzkoks

Metallurgy
Gießereikoks, der dem Kupolofen mit jeder Einzelgattierungsbeschickung zugeführt wird. Der Satzkoks dient als Energieträger zum Schmelzen, (Kupolofen). Im Gegensatz dazu: Füllkoks, das ist die im Kupolofen von der Sohle bis zur Schmelzzone sich erstreckende glühende Koksschicht, durch die das flüssige Eisen abtropft.

GEFERTEC bietet komplette Fertigungssysteme für den Metall 3D Druck im Wire-Arc-Additive-Manufacturing (WAAM) Verfahren an. GEFERTECs 3DMP® WAAM-Technologie integriert das traditionelle Metallschutzgasschweißen mit spezieller Prozessexpertise für den additiven Aufbau von Bauteilen, einem robusten Maschinensystem, einer integrativen CAM Software und einer prozessbezogenen Qualitätssicherung kombiniert. Der robuste Prozess, die hohen Aufbauraten und die einfache Handhabung von Draht als Ausgangsstoff machen das Verfahren interessant für die Fertigung mittelgroßer bis großer Bauteile. 

Weiterlesen....