Schmelzrinne

Metallurgy
Bezeichnung für die Verschneidung der Schmelzflächen in Dreistoffsystemen (Zustandsschaubild). Die gegenseitige Begrenzung der Schmelzflächen ergibt Rinnen, die sog. Schmelzrinnen, die auch eutektische Rinnen sein können, wenn sie von den binären Randsystemen ausgehen und meist zu einem ternären Eutektikum oder zu mehreren ternären Eutektika führen. Auf den Rinnen eingezeichnete Pfeile zeigen in die Richtung abnehmender Temperatur.

Schmelzrinnen im ternären System Al-Mg-Zn© GIESSEREI LEXIKON

GEFERTEC bietet komplette Fertigungssysteme für den Metall 3D Druck im Wire-Arc-Additive-Manufacturing (WAAM) Verfahren an. GEFERTECs 3DMP® WAAM-Technologie integriert das traditionelle Metallschutzgasschweißen mit spezieller Prozessexpertise für den additiven Aufbau von Bauteilen, einem robusten Maschinensystem, einer integrativen CAM Software und einer prozessbezogenen Qualitätssicherung kombiniert. Der robuste Prozess, die hohen Aufbauraten und die einfache Handhabung von Draht als Ausgangsstoff machen das Verfahren interessant für die Fertigung mittelgroßer bis großer Bauteile. 

Weiterlesen....