Schülpzeit

Gussstücke

Zeitspanne, nach deren Ablauf die Schülpenbildung beim Gießen beginnt. Die Schülpzeit ist zugleich die kritische Gießzeit, in der eine Form gefüllt sein muss, wenn Schülpenbildung vermieden werden soll, (Schülpzeitdiagramm). Aus dem Schülpzeitdiagramm gehen zwei grundsätzliche Möglichkeiten zur Verringerung der Ausdehnungsfehler beziehungsweise zur Erhöhung der kritischen Schülpzeit hervor:

  • Erhöhung der Nasszugfestigkeit und
  • Verminderung der Druckspannungen.

GEFERTEC bietet komplette Fertigungssysteme für den Metall 3D Druck im Wire-Arc-Additive-Manufacturing (WAAM) Verfahren an. GEFERTECs 3DMP® WAAM-Technologie integriert das traditionelle Metallschutzgasschweißen mit spezieller Prozessexpertise für den additiven Aufbau von Bauteilen, einem robusten Maschinensystem, einer integrativen CAM Software und einer prozessbezogenen Qualitätssicherung kombiniert. Der robuste Prozess, die hohen Aufbauraten und die einfache Handhabung von Draht als Ausgangsstoff machen das Verfahren interessant für die Fertigung mittelgroßer bis großer Bauteile. 

Weiterlesen....