Schwefel

Allgemein
Chemisches Element der Sauerstoffgruppe, Symbol S. Schwefel kommt in zwei Modifikationen vor: rhombisch und monoklin. Bei Raumtemperatur ist nur der rhombische Schwefel beständig; er wandelt sich bei langsamer Erhitzung bei 95 °C in die monokline Modifikation um. In vielen Metallschmelzen ist Schwefel löslich und bildet mit Metallen Sulfide (Salze des Schwefelwasserstoffs), die die Qualität beeinträchtigen und durch Maßnahmen zur Entschwefelung entfernt werden müssen.

GEFERTEC bietet komplette Fertigungssysteme für den Metall 3D Druck im Wire-Arc-Additive-Manufacturing (WAAM) Verfahren an. GEFERTECs 3DMP® WAAM-Technologie integriert das traditionelle Metallschutzgasschweißen mit spezieller Prozessexpertise für den additiven Aufbau von Bauteilen, einem robusten Maschinensystem, einer integrativen CAM Software und einer prozessbezogenen Qualitätssicherung kombiniert. Der robuste Prozess, die hohen Aufbauraten und die einfache Handhabung von Draht als Ausgangsstoff machen das Verfahren interessant für die Fertigung mittelgroßer bis großer Bauteile. 

Weiterlesen....