SiC-Verhältnis

Allgemein

Quotient der Gehalte von Silizium und Kohlenstoff des grauen Gusseisens, der als wichtiges Charakteristikum zur Beurteilung der Güteeigenschaften gilt.

Zwischen dem Si:C-Verhältnis und dem Sättigungsgrad von Gusseisen mit Kugelgraphit bestehen folgende Gesetzmäßigkeiten:

  1. Hohe Zugfestigkeit und Kerbschlagarbeit werden mit abnehmendem Sättigungsgrad erreicht; bei konstantem Sättigungsgrad nimmt mit steigendem Si:C-Verhältnis die Zugfestigkeit zu und die Kerbschlagarbeit ab.
  2. Der theoretische Graphitgehalt erhöht sich mit steigendem Sättigungsgrad und abnehmendem Si:C-Verhältnis.
  3. Das Lunkervolumen wird mit zunehmendem Sättigungsgrad und abnehmendem Si:C-Verhältnis vermindert.
Bester Bereich der Kohlenstoff- und Siliziumgehalte für Gusseisen mit Kugelgraphit© GIESSEREI LEXIKON

GEFERTEC bietet komplette Fertigungssysteme für den Metall 3D Druck im Wire-Arc-Additive-Manufacturing (WAAM) Verfahren an. GEFERTECs 3DMP® WAAM-Technologie integriert das traditionelle Metallschutzgasschweißen mit spezieller Prozessexpertise für den additiven Aufbau von Bauteilen, einem robusten Maschinensystem, einer integrativen CAM Software und einer prozessbezogenen Qualitätssicherung kombiniert. Der robuste Prozess, die hohen Aufbauraten und die einfache Handhabung von Draht als Ausgangsstoff machen das Verfahren interessant für die Fertigung mittelgroßer bis großer Bauteile. 

Weiterlesen....