Siloaufsatzfilter

Allgemein
Entstaubung von Siloanlagen zur Lagerung von mineralischen Schüttgütern wie beispielsweise Quarzsand. Meist wird zur Beschickung der Silos Druckluft verwendet, die aus dem Silo wieder entweichen muss. Bei der Förderung werden staubförmige Partikel mit der Druckluft verwirbelt, die vor dem Ableiten des Luftüberschusses aus dem Silo in einen Filter abgeschieden werden müssen, der auf dem Kopf des Silos aufgesetzt ist und durch Abrütteln über selbstreinigende Eigenschaften bis zum notwendigen Austausch verfügt.

GEFERTEC bietet komplette Fertigungssysteme für den Metall 3D Druck im Wire-Arc-Additive-Manufacturing (WAAM) Verfahren an. GEFERTECs 3DMP® WAAM-Technologie integriert das traditionelle Metallschutzgasschweißen mit spezieller Prozessexpertise für den additiven Aufbau von Bauteilen, einem robusten Maschinensystem, einer integrativen CAM Software und einer prozessbezogenen Qualitätssicherung kombiniert. Der robuste Prozess, die hohen Aufbauraten und die einfache Handhabung von Draht als Ausgangsstoff machen das Verfahren interessant für die Fertigung mittelgroßer bis großer Bauteile. 

Weiterlesen....