Sprühschatten

Die Casting
Beim Formsprühen nicht benetzbare Formbereiche, wenn diese durch Kerne verdeckt werden oder der Einfallwinkel des Sprühstrahles zu flach ist. Vor allem bei der Verwendung stationärer Formsprüheinrichtungen kann es zu Sprühschatten kommen, falls sich an der Formoberfläche Vertiefungen oder vorspringende Bereiche befinden. In solchen Fällen sind bewegliche oder auch programmierbare Formsprüheinrichtungen besser geeignet, da sie die jeweils günstigste Sprühposition anfahren können.

GEFERTEC bietet komplette Fertigungssysteme für den Metall 3D Druck im Wire-Arc-Additive-Manufacturing (WAAM) Verfahren an. GEFERTECs 3DMP® WAAM-Technologie integriert das traditionelle Metallschutzgasschweißen mit spezieller Prozessexpertise für den additiven Aufbau von Bauteilen, einem robusten Maschinensystem, einer integrativen CAM Software und einer prozessbezogenen Qualitätssicherung kombiniert. Der robuste Prozess, die hohen Aufbauraten und die einfache Handhabung von Draht als Ausgangsstoff machen das Verfahren interessant für die Fertigung mittelgroßer bis großer Bauteile. 

Weiterlesen....