Temperaturmessung

Allgemein
Bestimmung der Temperatur mithilfe von klassischen Messinstrumenten wie Thermometern, chemischen Indikatoren, die Temperaturmessfarben und mittels Sensortechnik berührend und berührungsfrei arbeiten, indem die Ermittlung der Temperatur durch das Erfassen von Änderungen physischer Eigenschaften erfolgt. Sensoren unterteilen sich dafür hauptsächlich in: Thermoelemente, widerstandsbasierte Temperatursensoren (Fühler und Thermistoren), Infrarotsensoren, Bimetall-Sensoren, auf Fluidwärmeausdehnung basierende Messgeräte. Temperaturmessgeräte auf dieser Basis sind in Gießereibetrieben beispielsweise im Einsatz in Form von Thermoelementen zur Schmelztemperaturbestimmung, Thermistoren und Temperaturfühlern in der Formstoffaufbereitung, mobilen und stationären Infrarot-Temperaturmessgeräten, Temperaturanzeigen und Temperaturmessstreifen (mit Farbumschlag).

GEFERTEC bietet komplette Fertigungssysteme für den Metall 3D Druck im Wire-Arc-Additive-Manufacturing (WAAM) Verfahren an. GEFERTECs 3DMP® WAAM-Technologie integriert das traditionelle Metallschutzgasschweißen mit spezieller Prozessexpertise für den additiven Aufbau von Bauteilen, einem robusten Maschinensystem, einer integrativen CAM Software und einer prozessbezogenen Qualitätssicherung kombiniert. Der robuste Prozess, die hohen Aufbauraten und die einfache Handhabung von Draht als Ausgangsstoff machen das Verfahren interessant für die Fertigung mittelgroßer bis großer Bauteile. 

Weiterlesen....