Verschleißbetrag

Material and Casting Testing
(Verschleißverlust). Bei der Verschleißprüfung ermitteltes Verschleißergebnis, ausgedrückt in quantitativer Bewertung des aufgetretenen Verschleißes im Anwendungsfall oder auch nach spezifischen Prüfungen durch:

1. direkte Messgrößen: Dickenabnahme in mm, Volumenabnahme in mm³ oder cm³ beziehungsweise Masseverlust in mg oder g; der Verschleißbetrag ist in der Regel zeitbezogen (Dauer der Verschleißbeanspruchung), er kann aber auch längen- oder massebezogen sein (mm³/h, mg/h, mm/km, mm³/km, mm³/kg, mg/km oder g/kg);

2. indirekte Maßgrößen: Standzeit oder Lebensdauer unter Verschleißbeanspruchung in h oder Durchsatzmenge in Stück, kg, t oder m³.

GEFERTEC bietet komplette Fertigungssysteme für den Metall 3D Druck im Wire-Arc-Additive-Manufacturing (WAAM) Verfahren an. GEFERTECs 3DMP® WAAM-Technologie integriert das traditionelle Metallschutzgasschweißen mit spezieller Prozessexpertise für den additiven Aufbau von Bauteilen, einem robusten Maschinensystem, einer integrativen CAM Software und einer prozessbezogenen Qualitätssicherung kombiniert. Der robuste Prozess, die hohen Aufbauraten und die einfache Handhabung von Draht als Ausgangsstoff machen das Verfahren interessant für die Fertigung mittelgroßer bis großer Bauteile. 

Weiterlesen....