Vibrationssiebmaschine

Allgemein
Siebmaschine zum Klassieren von rieselfähigen, meist trockenen und körnigen Schüttgütern. Das zu siebende Material wird über eine Aufgabe- oder Zuführeinrichtung verteilt zugeführt. Unwuchtmotoren erzeugen eine gerichtete Bewegung oder auch kreisförmige Bewegung. Über die Einstellung der Wurfhöhe und -weite wird das Material ständig in Bewegung gehalten und fließt in Auslaufrichtung. Mehrere Siebböden übereinander können die ihnen entsprechenden Fraktionen trennen, die an den Auslauföffnungen abgeführt werden.

GEFERTEC bietet komplette Fertigungssysteme für den Metall 3D Druck im Wire-Arc-Additive-Manufacturing (WAAM) Verfahren an. GEFERTECs 3DMP® WAAM-Technologie integriert das traditionelle Metallschutzgasschweißen mit spezieller Prozessexpertise für den additiven Aufbau von Bauteilen, einem robusten Maschinensystem, einer integrativen CAM Software und einer prozessbezogenen Qualitätssicherung kombiniert. Der robuste Prozess, die hohen Aufbauraten und die einfache Handhabung von Draht als Ausgangsstoff machen das Verfahren interessant für die Fertigung mittelgroßer bis großer Bauteile. 

Weiterlesen....