Vordruckverdichter

Allgemein
An die Betriebsdruckluftleitung angeschlossener Kompressor, eingesetzt zur Systemstabilisierung (Redundanz) und Drucksteigerung. Beispielsweise wenn der Betriebsdruck eines Druckluftnetzes für den Einsatz zusätzlicher pneumatisch betriebener Maschinen nicht erreicht wird, ermöglicht der Einbau eines Vordruckverdichters die geforderte Drucksteigerung, indem er die unter normalem Betriebsdruck zugeführte Druckluft auf einen höheren Betriebsdruck komprimiert.

GEFERTEC bietet komplette Fertigungssysteme für den Metall 3D Druck im Wire-Arc-Additive-Manufacturing (WAAM) Verfahren an. GEFERTECs 3DMP® WAAM-Technologie integriert das traditionelle Metallschutzgasschweißen mit spezieller Prozessexpertise für den additiven Aufbau von Bauteilen, einem robusten Maschinensystem, einer integrativen CAM Software und einer prozessbezogenen Qualitätssicherung kombiniert. Der robuste Prozess, die hohen Aufbauraten und die einfache Handhabung von Draht als Ausgangsstoff machen das Verfahren interessant für die Fertigung mittelgroßer bis großer Bauteile. 

Weiterlesen....