Zement

Formstoffe

Hydraulischer Binder, der mit Wasser angemacht, an der Luft oder auch unter Wasser abbindet und härtet. Die Tabelle gibt einen Überblick über die Normung des Zements. Die Hauptarten des Zements nach DIN EN 197–1 sind Portlandzement, Portlandkompositzement, Hochofenzement, Puzzolanzement und Kompositzement. Hauptbestandteild des Portlandzementes ist Tricalciumsilikat. Die Verarbeitung erfolgt im unterhydratisierten Bereich, das bedeutet, es wird weniger Wasser als für eine vollständige Aushärtung erforderlich ist, verwendet.
 

GEFERTEC bietet komplette Fertigungssysteme für den Metall 3D Druck im Wire-Arc-Additive-Manufacturing (WAAM) Verfahren an. GEFERTECs 3DMP® WAAM-Technologie integriert das traditionelle Metallschutzgasschweißen mit spezieller Prozessexpertise für den additiven Aufbau von Bauteilen, einem robusten Maschinensystem, einer integrativen CAM Software und einer prozessbezogenen Qualitätssicherung kombiniert. Der robuste Prozess, die hohen Aufbauraten und die einfache Handhabung von Draht als Ausgangsstoff machen das Verfahren interessant für die Fertigung mittelgroßer bis großer Bauteile. 

Weiterlesen....