Top-Artikel

Exklusiv
GIESSEREI PRAXIS 11-12/2022

Thermophysikalische Eigenschaften von reinen Metallen

Aluminium, Magnesium, Kupfer

Die thermophysikalischen Eigenschaften von Druckgusslegierungen sind von grundlegen- der Bedeutung, um wirklichkeitsnahe Ergebnisse bei der Simulation von Druckgießprozessen zu erzielen.

Bild 1: Thermische Längenausdehnung Δl/l0 des Reinaluminiums in Abhängigkeit von der Temperatur
Bild 1: Thermische Längenausdehnung Δl/l0 des Reinaluminiums in Abhängigkeit von der Temperatur© Boris Nogowizin

Weitere News & Artikel

Archiv

Logos von Zalewa Tec und ExOne
Additive Fertigung

3D-gedruckte Sandformen für Gießereien

Zalewa Tec etabliert sich als Premium-Hersteller von Sandformen und Kernen dank vollständig digitalem Arbeitsablauf

Die Zalewa Tec GbR fertigt selbst komplexe Geometrien mit höchster Präzision – in weniger als 16 Stunden. Dazu gehören Formen und Kerne für Gießereien, Unikate für Prototypen oder künstlerische Skulpturen.

Nano-Konstruktion
Veranstaltung

"Nano or not Nano"

Digitale Info-Tage am 16. und 17. Februar

Nanomaterialien: Welche Methoden sind zur Partikelgrößenbestimmung geeignet? Kostenlose digitale Veranstaltung der BAM-Akademie zu den Methoden der OECD Test Guideline No. 125.

Tafel mit x-y-Diagramm und ansteigender Kurve
Aktuelle Wirtschaftslage

Hellere Stimmung in der deutschen Wirtschaft 

Die Barometer der Wirtschaftsinstitute steigen

Die Wahrscheinlichkeit, dass Deutschland eine Rezession bekommt, ist sehr stark gesunken. Allerdings stagniert die Wirtschaft. Und die deutsche Aluminiumindustrie verzeichnet – der Aufhellung zum Trotz – einen Einbruch.

Flaggen von ASK Chemicals
Unternehmen

Gießereichemikalien für mehr Nachhaltigkeit

ASK Chemicals stellt auf der GIFA 2023 neue Entwicklungen vor

ASK Chemicals präsentiert vom 12. bis 16. Juni auf der GIFA 2023 in Düsseldorf in Halle 12, Stand A22 seine neuesten Innovationen für mehr Nachhaltigkeit und Effizienz. 

Mitarbeiter von ENGEL und von Glassomer.
Unternehmen

Spritzguss mit Glas

Neue Anwendungen für den 3D-Druck mit Glas

ENGEL und Glassomer arbeiten gemeinsam an der industriellen Umsetzung der Glasspritzgießtechnologie. In den neuen Produktionshallen von Glassomer in Freiburg laufen bereits die ersten Abmusterungen für Serienanwendungen.

Geometrische technologische Motive in Blau
Digitalisierung

Ein Plädoyer für Data Driven Decision Making (DDDM)

Dileep Yadav (Gujarat, India) und Christian Kleeberg (Singapore) erläutern für die EUROGUSS 365 die Bedeutung der datengestützten Entscheidungsfindung.

Genaue und vergleichbare Daten sind der Schlüssel zum Aufbau einer Industrie 4.0-Strategie, nicht nur für den Druckguss, sondern für jedes Gießverfahren.

Stahlwerk
Forschung

Emissionen der Stahlindustrie könnten um 88 % reduziert werden

Neuartiges Kohlenstoff-Recycling-System in geschlossenem Kreislauf

Während andere Methoden zur Dekarbonisierung von Stahl, wie die Verwendung von Wasserstoff, den Bau neuer Fabriken erfordern, kann das neue System direkt an bestehende Hochöfen nachgerüstet werden.

Zugfestigkeit der Stähle mit strukturiertem Martensit im Vergleich zu anderen ultrahochfesten Stählen.
Forschung

Stahl – ultrahochfest und duktil

Energieaufnahmekapazität derzeitiger Stähle mehr als verdoppelt

Neue Designstrategie führt zu einer bisher noch nie erreichten Kombination für optimierte Mittelmangan-Stähle. Diese erreichen eine Zugfestigkeit von 2,2 Gigapascal bei einer Dehnung von 20%.

Metall-Texture und Veranstaltungsankündigung
Veranstaltung

15. Treffen des Arbeitskreises Metallografie Sachsen

Save the date: 23. März 2023

Thema des diesjährigen Treffens ist der Ringversuch zum Vermessen einer Randschicht an einem induktivgehärteten Stabstahl. Metallografen und Metallografinnen als auch interessierte Personen sind herzlich willkommen!

Junger Mann in Werkstatt
Nachwuchsförderung

Ausbildungsmarkt aktuell

Die neuesten Ausbildungszahlen des Bundesinstituts für Berufsbildung – und Lösungsansätze

Die Zahl der Neuabschlüsse bei den Ausbildungsverträgen liegt weiterhin um fast 10 Prozent bzw. fast 50.000 Neuabschlüsse unter dem Niveau von 2019. Gleichzeitig bleiben 60.400 Ausbildungsplatzsuchende unversorgt.

Prof. Dr. Lothar Kallien mit seiner Studentengruppe
Aus der Branche

Schweiz setzt auf Maschinenbau-Studenten aus Aalen

Wissen in Gießereitechnik immens wichtig für die Herausforderungen der Zukunft

Prof. Dr. Lothar Kallien, Leiter des Gießereilabors der Hochschule Aalen, besuchte mit seinen Studenten die DGS Druckguss Systeme AG und die Bühler AG. Die Maschinenbau-Studenten sind von der Industrie sehr gefragt.