Aus GOM Suite wird ZEISS Quality Suite

Plattform für Software und digitale Services

Unternehmen
Sensorik
Allgemein
Mit dem Zusammenwachsen von ZEISS und GOM Metrology wird aus der GOM Suite zum Release 2022 die ZEISS Quality Suite. Die Plattform für ZEISS Quality Software und digitale Services bietet einen direkten Einstieg in die Softwareprodukte, einschließlich Onlinehilfe, Trainingsangeboten und Funktionserweiterungen. Die ZEISS Quality Suite umfasst GOM Inspect, GOM Volume Inspect, GOM Blade Inspect, GOM Correlate, ZEISS Reverse Engineering.

Anwender können über die Suite die verschiedenen Softwareprodukte starten und erhalten Zugang zu Trainings, Onlinehilfen sowie Updates. „Wir entwickeln unsere Software stetig weiter und bringen sie im Dialog mit unseren Kunden in die Zukunft. Softwareprodukte wie GOM Inspect, das in vielen Industriebereichen stark etabliert ist, sind bereits in der ZEISS Quality Suite verfügbar. Langfristig werden all unsere Softwareprodukte aus dem Bereich der Qualitätssicherung und Messtechnik in die Suite integriert und kontinuierlich entlang der messtechnischen Themen und Kundenanforderungen weiterentwickelt“, sagt Christoph Grieser, Head of Global Software Sales bei ZEISS.

Die Software für Portal-Koordinatenmessgeräte ZEISS CALYPSO wird ebenfalls Teil der ZEISS Quality Suite werden. Mit der neuen Softwareversion ZEISS CALYPSO 2022 Software wurden beispielsweise über 60 neue Funktionen und Weiterentwicklungen implementiert. Diese bieten einen wesentlichen Performance-Zuwachs in der Qualitätskontrolle, vor allem durch Optimierungen für die Automatisierung.

Diese und andere Software-Innovationen des Unternehmens werden auf den Kundentagen 2022 live vor Ort vorgestellt. Zielgruppe der Veranstaltung sind erfahrene Messtechniker, Qualitätsmanager, Produktionsmanager und Konstrukteure. Hierzu werden 7 Termine zwischen dem 6. Oktober und 10. November 2022 angeboten. Auf der Agenda stehen jeweils Fachvorträge und Live-Demos zu den Softwares ZEISS CALYPSO, ZEISS PiWeb und GOM Software 2022 sowie ein abschließender Expertenaustausch.

www.zeiss.de/messtechnik/home.html