BMWK unterstützt Newcomer auf der „Bright World of Metals“

Innovationen made in Germany

Messe
Nachwuchsförderung
GIFA
Tagungen und Messen
Start-ups, die an den Düsseldorfer Weltleitmessen für Metallurgie vom 12. bis 16. Juni 2023 teilnehmen möchten, können sich ab sofort bei der Messe Düsseldorf bewerben und eine Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) beantragen.

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) übernimmt bis zu 60 % der Standkosten bis zu einer Gesamtsumme von 7.500 EUR. Es stehen Messestände von 6, 9 oder 12 Quadratmetern zur Buchung zur Verfügung. Der BMWK-Pavillon wird mit einer Lounge-Area ausgestattet sein, in der internationale Businesskontakte geknüpft werden können. Zudem wird jede Messebeteiligung auf dem Internetportal für Auslandsmessen "German Pavilion" beworben.

Grundvoraussetzungen für die Teilnahme sind:

  • Gründung des Unternehmens innerhalb der letzten zehn Jahre
  • Mitarbeiterzahl unter 50
  • Jahresumsatz von höchstens 10 Mio. EUR
  • Firmensitz und Geschäftsbetrieb liegen in der BRD

Organisiert wird der BMWK-Gemeinschaftsstand durch die Messe Düsseldorf, die den Start-ups ihr Messe- und Marketing-Know-how sowie eine kompetente Vor-Ort-Betreuung anbietet, um diesen den Messeauftritt zu erleichtern. Unterstützt wird sie dabei durch den AUMA (Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der deutschen Wirtschaft) und die GTAI (Germany Trade and Invest GmbH). Die angebotenen Systemstände werden im Design “made in Germany“ erstellt und sind damit für das Fachpublikum klar erkennbar.

Die Förderung bietet Newcomern ideale Optionen, um sich und ihre Entwicklungen im Rahmen eines BMWK-Gemeinschaftsstands einem hochkarätigen Fachpublikum aus aller Welt zu präsentieren und in neue internationale Märkte einzusteigen. Bei der kommenden Fachmesse werden wieder internationale Key-Player der metallurgischen Industrie und ein starker Mittelstand vertreten sein.

Informationen zur GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST 2023 unter: 
www.gifa.de
www.metec.de
www.thermprocess.de
www.newcast.de

Ansprechpartner für interessierte Jungunternehmer:

Messe Düsseldorf GmbH 
Sarah Möller, MoellerS@messe-duesseldorf.de 
Tel. +49 (0)211 4560 520