Editorial

Exklusiv
GP 12/2014
Das Jahr neigt sich seinem Ende entgegen und vielleicht gibt es in diesem Jahr weiße Weihnachten ? Kein anderes Gussteil ist wohl so eng mit Weihnachten verbunden wie die Glocke. Glocken aus Bronze werden seit Jahrhunderten meist in familiengeführten handwerklich orientierten Glockengießereien hergestellt. Die Art der Herstellung sowie eine gewisse Sättigung des Bedarfes an neuen Glocken in Europa nach den politischen Veränderungen in den 1990er Jahren haben leider dazu geführt, dass in den letzten Jahren eine Reihe von Glockengießereien ihren Betrieb eingestellt hat. 2013 endete so auch die Glockenproduktion in der traditionsreichen Glockengießerei Perner  in Passau. Der im Heft enthaltene Betrag von J. Fosum und seinen Coautoren zeichnet die Geschichte dieser bedeutenden deutschen Glockengießerfamilie nach, die bis zum Ende des zweiten Weltkrieges in Budweis wirkte. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Glocken gelegt, die Perner seit den 90er Jahren für Kirchen in der Tschechischen Republik goss. Ich denke dieser Artikel trägt auch zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest bei. Einen Blick nach vorn wollen wir aber an dieser Stelle auch schon wagen: Mit einer ersten Mitteilung aus Düsseldorf starten wir mit der Berichterstattung zur GIFA 2015. Ich wünsche Ihnen im Namen des gesamten Teams der GIESSEREI-PRAXIS ein besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Start ins neue Jahr und alles Gute für 2015! Glück Auf!
Hartmut Polzin 
Exklusiv

Download
Laden Sie sich diesen geschützten Artikel als Abonnent kostenlos herunter.

  • Einloggen und Artikel kostenlos herunterladen
  • 1,19 € *

Ähnliche Artikel