Engineer Powerwoman – Jetzt bewerben!

Karrierepreis der Hannover Messe für Frauen aus dem MINT-Bereich

Wettbewerb
Nachwuchsförderung
Allgemein
Tagungen und Messen
Unternehmen können noch bis zum 13. Februar ihre „Engineer Powerwoman 2023" nominieren!

Zum elften Mal lobt die Deutsche Messe AG den Karrierepreis „Engineer Powerwoman“ aus. Damit soll eine Frau aus dem technisch-naturwissenschaftlichen Bereich geehrt werden, die auf ihrem Gebiet eine Vorreiterin ist.

Die Preisverleihung findet am 21. April 2023 auf dem Karrierekongress WomenPower zur Hannover Messe 2023 statt. 

Unternehmen und Institutionen können jeweils eine Frau nominieren, die im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) durch ihr Engagement, ihre Ideen oder ihre Arbeit innovative Akzente im technischen Umfeld des Unternehmens setzt oder dieses entscheidend vorangebracht hat. 

Die Preisträgerin wird vom Kongressbeirat von WomenPower gewählt. Die unabhängige Jury wird aus den Einreichungen drei Nominierungen ermitteln und aus diesen die Siegerin benennen. Diese erhält einen medienwirksamen Auftritt während der Eröffnung der WomenPower am 21. April 2023 sowie ein attraktives PR-Paket. 

Voraussetzung ist, dass die Leistung der Nominierten einen klaren Bezug zu MINT hat und eine signifikante Weiterentwicklung oder einen Nutzen im Bereich der Technik- oder Frauenförderung darstellt.

Hier geht es zu den Bewerbungsunterlagen:

www.hannovermesse.de/engineer-powerwoman-award.pdf