Geschäftsführung der Gütegemeinschaft Kupferrohr e.V. geregelt 

Kupferverband übernimmt Geschäfte und Verbandsmanagement

Aktuell
Vermischtes
Qualitätsprüfung, Prüfverfahren
Nichteisenwerkstoffe
Nach längerer Vakanz ist nun die Frage der Geschäftsführung der Gütegemeinschaft Kupferrohr e.V. geklärt. Der Kupferverband hat die Geschäfte und das Verbandsmanagement der Gütegemeinschaft übernommen.

Aufgrund der bereits seit langem bestehenden intensiven Zusammenarbeit beider Verbände, u.a. auch in der Entwicklung von Lehrmaterialien für Auszubildende des SHK-Handwerks, ist die Übernahme der Geschäftsführung  eine konsequente Entwicklung.

Im Vorstand der Gütegemeinschaft sind mit Wahl vom 11. Oktober 2022 Roland Müller, Wieland-Werke AG (Vorsitz), Martin Gerlach, HME Copper Germany GmbH, sowie die Firma IBP. Die Geschäftsführung obliegt Michael Sander, Kupferverband. Zwischen beiden Verbänden wurde ein Geschäftsbesorgungsvertrag geschlossen, der die künftige Zusammenarbeit regelt. 

Die Gütegemeinschaft Kupferrohr e.V. wurde 1968 als Institution für Qualitäts- und Gütesicherung wurde gegründet. Die Gütesicherung umfasst eine technische Produktprüfung, die Pflege des Gütegedankens und eine Kennzeichnung von Waren und Leistungen zum Schutz des Verbrauchers. Die technischen Kriterien sind in den Güte- und Prüfbestimmungen festgelegt. Ein interner Güteausschuss mit ausgewiesenen Experten  überwacht die Einhaltung der festgelegten Kriterien.

Erzeugnisse, deren Güte nach den Gütebedingungen gesichert ist, werden mit dem Gütezeichen System Kupferrohr gekennzeichnet. Normgerecht gekennzeichnete Materialien unterliegen zwar einer Qualitätskontrolle beim Hersteller, gütegesicherte Materialien werden aber darüber hinaus nicht nur strengen Prüfungen im Rahmen der Gütebestimmungen unterzogen, sondern die Hersteller unterwerfen sich zusätzlich der Fremdüberwachung.

Die Gütegemeinschaft Kupferrohr e.V. sichert dabei die Güte von Kupferrohren und Zubehörmaterialien für die Kupferrohrinstallation (Fittings, Lote, Flussmittel usw.). Der Kupferverband beschäftigt sich traditionell im Bereich Bauwesen mit Hausinstallation bzw. dem Einsatz von Kupferrohren- und Fittings. 

https://kupfer.de