Godfrey & Wing ernennt neuen Vorstandsvorsitzenden

Allgemein
Vermischtes

Godfrey & Wing hat Alexander Alford in das Management-Team aufgenommen. Herr Alford wird als CEO fungieren und bringt über 35 Jahre Erfahrung in der Fertigung bei Godfrey & Wing mit.

Ursprünglich aus Charleston, South Carolina, hat Herr Alford eine erfolgreiche Karriere hinter sich, die ihn weltweit geführt hat. Er hat einen Abschluss als Maschinenbauingenieur vom Illinois Institute of Technology und einen MBA von der Purdue University. Zu Beginn seiner Karriere arbeitete er in Deutschland bei der Robert Bosch Corporation und der Mannesmann, GmbH. Danach war Herr Alford zehn Jahre bei Alcoa in leitenden Positionen tätig. Zuletzt war er bei der Stahl Specialty Company, wo er in den letzten fünf Jahren CEO war. 

Herr Alford kommt zu Godfrey & Wing zu einer Zeit, in der die Vakuumimprägnierungstechnologie auf Rekordniveau ist. Seine Erfahrung in der globalen Fertigung wird dazu beitragen, dass Godfrey & Wing in neue Branchen und internationale Märkte expandieren kann. Herr Alford tritt die Nachfolge von Chris Gilmore an, der fortan in einer beratenden Funktion und im Vorstand von Godfrey & Wing tätig sein wird.

www.godfreywing.com