Innovationen im Druckguss: XIII. International Scientific Conference

in Krynica (Polen) vom 8.11.–11.11.2021

Veranstaltungen
Druckguss
Tagungen und Messen

Die international wissenschaftliche Konferenz zum Druckguss wurde von der Polish Foundrymen’s Association ausgerichtet.

Das umfangreiche und anspruchsvolle Programm der Konferenz wurde vom wissenschaftlichen Komitee mit Prof. Rafał Dańko – AGH University of Science and Technology, Prof. Grzegorz Gumienny – Lodz University of Technology, Prof. Zbigniew Konopka – Częstochowa University of Technology, Prof. Tadeusz Pacyniak – Lodz University of Technology und Prof. Jerzy J. Sobczak, – AGH University of Science and Technology ausgewählt und zusammengestellt.

Die Schwerpunkte der Konferenz zielten auf Fragen des Druckgusses zu 

  • Qualität,
  • innovativen Technologien,
  • Anwendungen moderner Forschungsinstrumente,
  • zerstörungsfreien und zerstörenden Prüfungen,
  • Organisation der Produktion

mit folgenden Fachbeiträgen: 

The state of foundry in Europe and the USA in 2019-2020
(Der Stand der Gießerei in Europa und den USA im Zeitraum 2019-2020)
Prof. Dr. hab.inż Jerzy J. Sobczak, AGH
University of Science and Technology

Simulation of High Pressure Die Casting Process using MAGMASOFT® – State-of-the-Art
(Simulation des Druckgießprozesses mit MAGMASOFT® – Stand der Technik)
Dr. inż. Ryszard Skoczylas KOM-ODLEW Ltd

The benefits of vacuum for the high-pressure die casting
(Die Vorteile von Vakuum für den Druckguss)
Lucas Maetz, FONDAREX SA

The use of modern solutions in reducing porosity of pressure die castings and production costs
(Der Einsatz moderner Lösungen zur Verringerung der Porosität von Druckgussstücken und der Produktionskosten)
Joanna Białoń, Lukasiewicz Research Network – Krakow Institute of Technology

Thermovision in pressure diecasting
(Thermovision im Druckguss)
Krzysztof Sumara, Petrofer-Polska Ltd.

Effect of refining parameters on mechanical properties of EN AC-46000 gravity die castings
(Einfluss der Veredelungsparameter auf die mechanischen Eigenschaften von EN AC-46000-Kokillengussstücken)
Dr. hab. inż. Grzegorz Gumienny, Prof. Lodz University Technology

Quaker Houghton Poland Die Cast
(Quaker Houghton Polen Druckguss)
Dominik Jezierski, Quaker Houghton

Modern devices in the die casting foundry to reduce the porosity of the castings
(Moderne Vorrichtungen in der Druckgießerei zur Reduzierung der Porosität der Gussteile)
Dr. inż. Justyna Piwowońska – Lukasiewicz Research Network – Krakow Institute of Technology

New generation die casting machines 5S. New injection system
(Druckgießmaschinen der neuen Generation 5S. Neues Einspritzsystem)
Marek Czyżewski, IDRA srl.

Application of artificial intelligence in foundry
(Anwendung der künstlichen Intelligenz in der Gießerei)
Dr. hab. inż. Paweł Malinowski, AGH University of Science and Technology

Pump for emptying furnaces and recovery of aluminium from chips
(Pumpe zur Entleerung von Öfen und Rückgewinnung von Aluminium aus Spänen)
Rafał Piech, Pyrotec Netherlands B.V

Environmentally friendly technologies
(Umweltfreundliche Technologien)
Paweł Szypuła, Pyrotec Cz., s.r.o.

The effect os scrap on the properties of EN AC-46000 alloy
(Der Einfluss von Schrott auf die Eigenschaften der Legierung EN AC-46000)
Dr. hab. inż. Tomasz Szymczak, Lodz University of Technology