Termine im November

Messen, Tagungen, Seminare

Veranstaltungen
Veranstaltung
Aus der Branche
Additive Manufacturing
Aktuelle Veranstaltungen für die Branche im November sind die AM-Messe Formnext, das Hagener Symposium und ein Seminar der VDG Akademie zu ISO-Gusstoleranzregeln. Zudem läuft noch bis zum 11. November der Call for Papers zum Druckgusstag 2023.

Druckgusstag – Call for Papers
Sie können Ihren Abstract für den nächsten Druckgusstag noch bis zum 11. November 2022 einreichen!

Der Druckgusstag findet am 8. März 2023 in der Rheingoldhalle in Mainz statt. Die Tagung ist eine Plattform für Druckgießereien, Zulieferindustrie, Hochschulen und Institute wie auch Druckgussanwender.

Der Verband Deutscher Druckgießereien (VDD) und der Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie (BDG) freut sich auf Vorträge in den Kategorien:

Dekarbonisierung & Klimaneutralität
Formen und Werkzeugbau
Druckgießmaschinen und -zellen
Schmelzen und Gießen
Gusswerkstoffe und Eigenschaften (Aluminium, Zink, Magnesium, Kupfer/Messing)
Bauteilentwicklung
Prozessautomation
Gießprozess- und Gussstücksimulation
Material- und Energieeffizienz
Digitalisierung und Industrie 4.0

AM-Messe Formnext
Vom 15.–18.11.2022 findet in Frankfurt/Main das AM-Branchenhighlight Formnext statt. Die Messe ist eine führende Branchenplattform für Additive Fertigung und industriellen 3D-Druck sowie ein internationaler Treffpunkt für die Community. Bis September meldeten sich rund 800 Aussteller auf einer gebuchten Bruttofläche von mehr als 50.000 m² an. Damit werden die Zahlen aus dem Vorjahr deutlich übertroffen. 

Tickets sind nur online erhältlich.

Hagener Symposium
Das Hagener Symposium wird alljährlich vom Fachverband Pulvermetallurgie (FPM) ausgerichtet und ist eine der wichtigsten deutschsprachigen Fachkonferenzen und Ausstellungen für Pulvermetallurgie. In diesem Jahr feiert das Hagener Symposium sein 40-jähriges Jubiläum. 

Die Veranstaltung greift aktuelle Themen aus Wissenschaft, Industrie und Gesellschaft auf und dient als Forum, um einerseits die zukünftigen Anforderungen an derzeitige und zukünftige pulvermetallurgische Produkte zu diskutieren und andererseits, um die vielfältigen Möglichkeiten vorzustellen, die die Pulvermetallurgie bietet. 

Termin und Ort: 24.–25. November 2022 in der Stadthalle Hagen 

VDG Akademie
Die neuen Versionen der ISO 8062-3 und der ISO 8062-4 werden veröffentlicht. Am 11.11.2022 gibt es daher ein exklusives Seminar zu den neuen ISO Gusstoleranzregeln für 2D und 3D mit Informationen aus erster Hand, durch den Obmann des internationalen Arbeitsausschusses (ISO/TC 213/WG9) und Projektleiters der ISO-8062-Reihe.

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter aus QS und AV, Modell- und Formenbau, Konstruktion und Design.