GIESSEREI PRAXIS Fachartikel

Neues aus der Forschung

Exklusiv
GIESSEREI PRAXIS 9-10/2021

Bestimmung des Wärmeübergangskoeffizienten im Schwerkraftkokillenguss

In dieser Arbeit wird der Wärmeübergang beim Gießen der Aluminiumlegierung A356 im Kokillengussverfahren untersucht. Es wird eine inverse Simulation angewandt, die durch Luftspalt- bzw. Anpressdruckbildung geprägt sind.

Schema des Versuchsaufbaus.
Versuchsaufbau zum Gießen der „Schalen“-Geometrie mit Messinstrumenten für Temperatur, Spaltgröße und Anpressdruck.© Vossel et al.

Weitere Fachartikel

Nachrichten aus 12/2015

Exklusiv
GP 12/2015

Interview mit Ulf-Kersten Neelsen

Alles unter einem Dach

Druckgussservice Deutschland wurde vor 30 Jahren gegründet. Heute bietet das Unternehmen aus Lübeck umfassenden Service für Druckgießmaschinen aller Hersteller, der über Ersatzteilfertigung, Reparatur und Optimierungen…

Neuer, rein pneumatischer Handhabungs-Manipulator
Exklusiv
GP 12/2015

Schwere Lasten sicher bewegen

Neuer, rein pneumatischer Handhabungs-Manipulator eignet sich für sperrige Produkte bis 1.500 kg

In der produzierenden Industrie, besonders in der Metallverarbeitung, der Pharmazie und der Chemie, müssen oft schwere, sperrige Lasten bewegt werden. Zu diesem Zweck werden bislang noch häufig Kräne eingesetzt, bei…

71. HärtereiKongress
Exklusiv
GP 12/2015

Unseren Nachbarn über die Schulter geschaut

Notizen zum 71. HärtereiKongress 2015, 28.–30. Oktober in Köln

Der HärtereiKongress ist der größte Branchentreff mit Fachmesse für Wärmebehandlung in Europa mit bereits 71 jähriger Historie. Veranstalter sind die AWT, Arbeitsgemeinschaft Wärmebehandlung + Werkstofftechnik e. V., für…

Verdichterrad
Exklusiv
GP 12/2015

formnext in Frankfurt

beweist sich mit zahlreichen Weltpremieren als Besuchermagnet

beweist sich mit zahlreichen Weltpremieren als Besuchermagnet

Exklusiv
GP 12/2015

Legiertes Gusseisen – Teil 20

F3 Gefügeänderungen unterhalb von 500°C

Im Temperaturbereich unterhalb der eutektoiden Umwandlung kann es zu einer Reihe von Gefügeänderungen in Form von Aushärtung und Versprödung, Zementitzerfall und vor allem Bildung von Vergütungsgefügen aus unterkühltem…

Säulen der Monbijou-Brücke in Berlin
Exklusiv
GP 12/2015

Das besondere Gussteil

Berlin – Säulenbasis

Das Bode-Museum wurde als Kaiser-Friedrich-Museum zwischen 1897 bis 1904 durch den Berliner Architekten Ernst Eberhard von Ihne errichtet. Nach den Plänen des Kunsthistorikers und ersten Direktors der Berliner Museen,…

GP 12/2015

Editorial

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, liebe Gießer! Der Herbst diesen Jahres hatte es noch einmal in sich, was das Fachmessegeschehen betrifft. In Frankfurt fand die Premiere der formnext statt, auf der sich Anbieter rund…

GP_2015_12_gesamt.jpg
Exklusiv
GP 12/2015

Gesamtausgabe GIESSEREI PRAXIS 12/2015

Inhaltsverzeichnis

NEWS Informationen aus Industrie und Wirtschaft TECHNIK Im Überblick – die Analyse des Graphitwachstums auf atomarer Ebene (J. Qing, V. Richards) PEP SET – ein effizientes und umweltfreundliches…