GIESSEREI PRAXIS Fachartikel

Neues aus der Forschung

Exklusiv
GIESSEREI PRAXIS 9-10/2021

Bestimmung des Wärmeübergangskoeffizienten im Schwerkraftkokillenguss

In dieser Arbeit wird der Wärmeübergang beim Gießen der Aluminiumlegierung A356 im Kokillengussverfahren untersucht. Es wird eine inverse Simulation angewandt, die durch Luftspalt- bzw. Anpressdruckbildung geprägt sind.

Schema des Versuchsaufbaus.
Versuchsaufbau zum Gießen der „Schalen“-Geometrie mit Messinstrumenten für Temperatur, Spaltgröße und Anpressdruck.© Vossel et al.

Weitere Fachartikel

Nachrichten aus 05/2016

2016_05_214.jpg
Exklusiv
GP 05/2016

90. Todestag von Gustav Adam Krautheim

(1857 bis 1926)

Es war ein glücklicher Umstand für den Chemnitzer Maschinenbau, dass sich ein findiger Kopf und hervorragender Organisator in Chemnitz ansiedelte.

2016_05_198.jpg
Exklusiv
GP 05/2016

Abwasseraufbereitung

Vollautomatische Filterpresse gewährleistet Betriebssicherheit und Verfügbarkeit rund um die Uhr

Kaum ein Industriezweig kann auf eine Filtration seines Abwassers verzichten.

2016_05_189.jpg
Exklusiv
GP 05/2016

Legiertes Gusseisen – Teil 22

F3 Gefügeänderungen unterhalb von 500 °C

Im Temperaturbereich unterhalb der eutektoiden Umwandlung kann es zu einer Reihe von Gefügeänderungen kommen.

Exklusiv
GP 05/2016

Editorial

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, liebe Gießer! Industrie 4.0 – dieser Begriff ist seit einiger Zeit in aller Munde und macht auch vor der Gießereiindustrie nicht halt. Hier und da gibt es Unsicherheiten: Was ist 4.0…

GP_2016_05.jpg
Exklusiv
GP 05/2016

Gesamtausgabe GIESSEREI PRAXIS 5/2016

Inhaltsverzeichnis

  NEWS Informationen aus Industrie und Wirtschaft TECHNIK   Regenerierter Grünsand zur Verwendung in der Kernmacherei (V. LaFay, C. Grefhorst, J. Tibbs, J. Thiel) Optimierung von Einsatzstoffen mit der…