GIESSEREI PRAXIS Fachartikel

Neues aus der Forschung

Exklusiv
GIESSEREI PRAXIS 9-10/2021

Bestimmung des Wärmeübergangskoeffizienten im Schwerkraftkokillenguss

In dieser Arbeit wird der Wärmeübergang beim Gießen der Aluminiumlegierung A356 im Kokillengussverfahren untersucht. Es wird eine inverse Simulation angewandt, die durch Luftspalt- bzw. Anpressdruckbildung geprägt sind.

Schema des Versuchsaufbaus.
Versuchsaufbau zum Gießen der „Schalen“-Geometrie mit Messinstrumenten für Temperatur, Spaltgröße und Anpressdruck.© Vossel et al.

Weitere Fachartikel

Nachrichten aus 10/2018

GP_10-2018-46.jpg
GP 10/2018

Gießerei-Sande aus der Oberpfalz

Die Firma Strobel Quarzsand in Freihung fördert seit mehr als 135 Jahren Sande für zahlreiche Branchen. Das Unternehmen zählt heute zu den Topanbietern in Deutschland.

Deutschland gilt zwar gemeinhin zu den rohstoffarmen Ländern – kein Mangel herrscht jedoch an Quarzsand, der zu hochwertigen Industrieprodukten veredelt werden kann. Eine der rund vierzehn Quarzsandlagerstätten, wo Sande…

GP_10-2018-44.jpg
GP 10/2018

Kernfertigung unter Bedingungen der Industrie 4.0

Die INACORE GmbH realisierte in kürzester Zeit in Ergoldsbach die Serienfertigung von Sandkernen für die neuen 4-Zylinder-Benzinmotoren von BMW. Kürzlich wurde das neue Werk offiziell eingeweiht.

Dass aus einer Idee tatsächlich auch handfeste Projekte werden, zählt zu den wesentlichen Herausforderungen unternehmerischen Handelns. Oft genug laufen solche Gedankenspiele ins Leere – im Fall der INACORE GmbH  in…

GP_10-2018-42.jpg
GP 10/2018

Flexibel auf Kundenwünsche reagieren

Seit mehr als fünfzig Jahren bietet Geiger + Co. Schmierstoff-Chemie GmbH unter der Marke Trennex Trenn- und Schmierstoffe für den Druckguss an.

Trennmittel sind ein entscheidendes Betriebsmittel im Druckgussund haben einen großen Einfluss auf die Qualität der gegossenen Teile und auf die Zykluszeiten. Dazu ist es erforderlich, dass die Beschaffenheit des…

Exklusiv
GP 10/2018

Legiertes Gusseisen – Teil 34

Einfluss von Legierungselementen auf die Eigenschaften von Gusseisen (G)

Gusseisen ist ein komplexer Multiphasenwerkstoff, dessen Eigenschaften von seinem  Gefügeaufbau und den Eigenschaften der vorliegenden Gefügebestandteile und Phasen abhängen. Alle im Gusseisen vorhandenen Elemente wirken…

GP_10-2018-28.jpg
GP 10/2018

Die Kosten für die Luftverbesserung reduzieren

Eine Gießerei, die Energie einsparen möchte, sollte vor allem die Stromkosten im Blick haben - hier setzt das KappaQ-Energy-Konzept an.

Bereits im Herbst 2012 wurde die Europäische Energieeffizienz-Richtlinie verabschiedet. Das Ziel: die Energieeffizienz in Europa bis zum Jahr 2020 um 20 Prozent zu steigern. Der Großteil der EU-Staaten hat die Richtlinie…

GP_10-2018-26.jpg
GP 10/2018

Härteprüfung in der Gießerei-Industrie

Mit der roboterbasierten Härteprüfanlage von Hegewald & Peschke lässt sich die Härte von Bauteilen und Fertigerzeugnissen vollautomatisch testen. Für den mobilen Einsatz eignen sich die Prüfgeräte von Ernst.

Das Unternehmen Hegewald & Peschke aus dem sächsischen Nossen hat eine roboterbasierte Härteprüfanlage entwickelt, mit der sich die Härte von Bauteilen und Fertigerzeugnissen vollautomatisch prüfen lässt. Die Technik…

GP_10-2018-Edotorial.jpg
GP 10/2018

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser!Wir können’s nie allen recht machen – das wissen wir aus alltäglicher Erfahrung. Aber der so genannte „Diesel-Kompromiss“ zwischen der deutschen Bundesregierung und der Automobilindustrie war…

GP_10-2018-U1.jpg
Exklusiv
GP 10/2018

Gesamtausgabe GIESSEREI PRAXIS 10/2018

Inhalt  Branchen-News  Informationen aus Industrie und Wirtschaft Digitalisierung  Prozessdatenerfassung Philinie Kerst, Johannes Gottschling, Dierk Hartmann  Analyse von Gießereidaten mit Methoden…